Einträge von Gerhard Bergmann

, , ,

Die Bildlegende

Der durchaus sinnvolle Einsatz von Bildlegenden, der hier keineswegs negiert werden soll, hängt von der konzeptionellen Definition bzw. Zielsetzung des zu schaffenden Werkes ab. In der auch hierin vorzunehmenden Gewichtung zwischen visuellen, bildlichen und textlichen Inhaltsanteilen, spielt diese eine wesentliche Rolle bei der Umsetzung und für die Wahrnehmung eines Werkes. Die Frage: Ist es ein […]

,

Was versteht man unter guter Typografie?

Der altehrwürdige Typografie-Meister Jan Tschichold verglich gelungene Typografie einmal mit einem Diener: Anwesend, aber nicht bemerkbar; unauffällig, aber gleichzeitig eine Voraussetzung für das Wohlbefinden.   Die richtige Zeilenlänge im Zusammenhang mit der Schriftgröße fördert den Lesefluss Die Zeilenlänge im Satzspiegel und damit die Zeichenmenge ist entscheidend für einen optimalen Lesefluss und bedingt somit die gute Lesbarkeit […]

Digitalkameras

Manchmal hilft auch manuelles Einstellen Ein Autofokus hilft, unscharfe Bilder zu vermeiden, ist aber nicht unfehlbar. Grenzen werden zum Beispiel bei schlechten Lichtverhältnissen oder konturlosen Flächen erreicht. Es gibt aber Tricks, mit denen sich der Ausschuss an unscharfen Bildern reduzieren lässt. Phasen- oder Kontrast-AF Für das automatische Scharfstellen gibt es zwei grundsätzlich verschiedene Systeme. Beim […]

,

Was bedeutet eigentlich DNS ?

Wenn Sie eine Website öffnen möchten, so geben Sie die Adresse in Ihren Browerser ein. Um die Website jedoch tatsächlich zu finden benötigt der Browser die IP-Adresse. Hierbei hilft das Domain Name System = DNS. Das DNS, ist ein System, welches Internetadressen oder Computernamen in IP-Adressen umwandelt und umgekehrt. Geben Sie in Ihren Browser nun […]